Ökologisch

 

Umwelt schonen und auto-mobil sein

Ökologisch Auto fahren - geht das? Umweltschutz fäng im Kopf an, nicht erst bei der Antriebstechnik. Jedes Fahrzeug das nicht durch eines unserer Mitglieder erworben und unterhalten werden muss, trägt dazu bei, dass unsere Umwelt weniger belastet wird.

Der Renault Maxi Kangoo ZE in der Südstadt, den die TWS zur Verfügung gestellt haben, fährt ganz ohne Emissionen: mit regenerativ erzeugtem Strom.

Durch die AUTONATIVE wird nur ein Viertel der Fahrzeuge benötigt. Durch die AUTONATIVE wird nur ein Viertel der Fahrzeuge benötigt.

Obendrein trägt die Teilnahme am Carsharing dazu bei, das Auto deutlich bewusster, und das heißt: sparsamer zu nutzen.

Ein privater PKW ist ein teurer Luxus für alle, die wenige Tausend Kilometer im Jahr fahren und nur gelegentlich ein Auto brauchen.

Beim CarSharing kann man leicht die Kosten vor jeder Fahrt überschlagen: Zeitpreis + Kilometerpreis - fertig!

Und weil das Steh-Zeug nicht vor der Haustüre zum Losfahren einlädt, fahren unsere Mitglieder häufiger Rad oder legen kurze Strecken zu Fuß zurück: gesunder Umweltschutz!